Klassenerhalt!

Durch einen 3:1 Sieg beim Tus/Djk Pirmasens und einem gleichzeitigen Sieg des SV Obersimten gegen den SV Hinterweidenthal II, konnte der HSV den Klassenerhalt unter Dach und Fach bringen.

In der ersten Halbzeit lief wenig zusammen beim HSV. Die Nervosität war unserer Mannschaft deutlich anzumerken. Defensiv machte man es den Hausherren viel zu einfach, in der Offensive wurden beste Torchancen liegen gelassen.

So gingen die Gastgeber nach einer Ecke verdient mit 1:0 in Führung. Dabei blieb es auch bis zum Pausenpfiff.

Nach dem Seitenwechsel konnte unsere Mannschaft den Schalter umlegen und drängte den TuS/Djk immer weiter in dessen Spielhälfte.

Die Zuschauer sahen nun ein Spiel auf ein Tor und Chancen für den HSV im Minutentakt. Dennoch dauerte es bis in Minute 70, ehe Nico Liberis den Rückstand egalisieren konnte. Vorausgegangen war ein Distanzschuss von Betim Popaj, den der Keeper der Hausherren nach vorne abprallen ließ.

Für die Führung des HSV sorgten die Gastgeber dann mit einem Eigentor selbst.

Den Schlusspunkt einer turbulenten Saison setzte Michael Kölsch. Mit dem letzten Ballkontakt der Saison 2015/2016, erzielte er mit einem direkt verwandelten Freistoss das 3:1.

So steht unter dem Strich Tabellenplatz 12 und eine weitere Saison B-Klasse.

 

Wir bedanken uns bei allen Fans, Sponsoren und Vereinsmitgliedern für die Unterstützung in der abgelaufenen Saison. Ein besonderer Dank geht an unseren Trainer Steffen Veit, der gestern zum letzten Mal die Mannschaft des HSV betreute. Danke für 6 Jahre HSV!

 

Am kommenden Samstag, den 28.05., feiern wir ab 18 Uhr am Sportheim den Saisonabschluss. Dazu laden wir recht herzlich ein. Es ist jeder willkommen, der zusammen mit der Mannschaft die Saison ausklingen lassen will.

Für Essen und Trinken wird natürlich gesorgt sein!

 

Für die kommende Saison begrüßen wir auch einige Neuzugänge.

Christian Fuchs kehrt von der SG Waldfischbach zurück zum HSV. Luca Roth kommt vom FC Münchweiler. Ebenfalls begrüßen wir Kevin Schneider und Henrik Röckel zurück im Team. Die beiden werden nach einer Fußballpause wieder neu angreifen.

Zu guter letzt begrüßen wir Patrick Ziegler neu beim HSV. Er kommt zur neuen Saison von der SG Eppenbrunn!

Willkommen (zurück) im Team, Jungs!

 

Aufstellung:

Schmitt - Popaj, Geiersbach, Reck, Schröder - Haag, Kölsch - Gurschek, Mayer, Silzer - Liberis

 

Auswechslungen:

<-- Silzer, Gurschek, Schröder

--> Fuchs, Abendroth, Veit

 

Spiele: 30

Punkte: 35

Tabellenplatz: 12

Tore: 53:77

Termine

Samstag, 28.05.2016, ab 18 Uhr:

Saisonabschluss

 

 

 

Ausrüster

Kreisliga PS/Ost:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hilster Sportverein e.V.